loader image

Moin! Mein Name ist Max Philipp Münker alias

Maxphill
Design

Ich bin ein
Allrounder.

Meine größte Stärke ist meine Vielseitigkeit, mein Fleiß und mein enorm hohes Arbeitspensum. Als Freiberufler nutze ich meine Zeit effektiv und kenne meine Arbeitsschritte, wodurch ich Ihre Projekte schnell, dabei sehr gründlich und kosteneffizient ans Ziel bringe.

Meine
Leidenschaft.

Angefangen hat alles mit einer Bewerbung als Lagerist bei einem Einzelhändler für Modellbau-Produkte im Jahr 2013. Das mit dem Lager wurde nix. Dafür habe ich eine Anstellung als Marketingassistent bekommen. Warum auch immer! Ich hatte vorher weder etwas mit Werbung zu tun, noch mit Onlineshops oder Grafikprogrammen. Aber Graffiti habe ich schon immer gerne gemalt. Und Werbung finde ich auch irgendwie interessanter als Lagerlogistik. Es klang also nach ’ner super Chance. Ergriffen!

Wenige Monate später übernahm ich bereits die volle Verantwortung für den Onlineshop. Ich war zuständig für die Artikel- und Kategoriepflege, erstellte alle Grafiken, entwickelte Newsletter. Kurze Zeit später durfte ich Farbdesigns für ferngesteuerte Flugzeuge kreieren. Gestaltete Verpackungen und Anleitungen. Meine Leidenschaft war entfacht. Ich plante Events, schnitt Videos, erstellte Werbeanzeigen und arbeitete mich autodidaktisch mehr und mehr in diverse Grafikprogramme und das Shopsystem hinein. Ab und zu half ich dann aber auch gerne mal im Lager aus – wenn Not am Mann war – oder einfach mal, um vom Monitor wegzukommen.

Meine
Leidenschaft.

Angefangen hat alles mit einer Bewerbung als Lagerist bei einem Einzelhändler für Modellbau-Produkte im Jahr 2013. Das mit dem Lager wurde nix. Dafür habe ich eine Anstellung als Marketingassistent bekommen. Warum auch immer! Ich hatte vorher weder etwas mit Werbung zu tun, noch mit Onlineshops oder Grafikprogrammen. Aber Graffiti habe ich schon immer gerne gemalt. Und Werbung finde ich auch irgendwie interessanter als Lagerlogistik. Es klang also nach ’ner super Chance. Ergriffen!

Wenige Monate später übernahm ich bereits die volle Verantwortung für den Onlineshop. Ich war zuständig für die Artikel- und Kategoriepflege, erstellte alle Grafiken, entwickelte Newsletter. Kurze Zeit später durfte ich Farbdesigns für ferngesteuerte Flugzeuge kreieren. Gestaltete Verpackungen und Anleitungen. Meine Leidenschaft war entfacht. Ich plante Events, schnitt Videos, erstellte Werbeanzeigen und arbeitete mich autodidaktisch mehr und mehr in diverse Grafikprogramme und das Shopsystem hinein. Ab und zu half ich dann aber auch gerne mal im Lager aus – wenn Not am Mann war – oder einfach mal, um vom Monitor wegzukommen.

Meine
Berufung.

Im Nachhinein muß man sagen, dass der damalige Inhaber der Firma anscheinend eine sehr gute Menschenkenntnisse besitzt — einen Lagerarbeiter als Marketingmensch einstellen!? Ohne vermessen zu klingen: ich habe die Erwartungen bei Weitem übertroffen. Zum ersten Mal im Leben hatte ich meine Berufung gefunden. Und das hat sich in meiner Arbeit wiedergespiegelt.

Seither sind spannende Jahre in’s Land gestrichen. Es hat sich einiges geändert, ich habe viel gelernt. Da ich immer fleißig war und auch nach Feierabend bis in die Abendstunden leidenschaftlich weiter gearbeitet habe, habe ich mich im Juli 2017 entschieden, mich selbstständig zu machen. Und nun sitze ich hier und schreibe diesen Text über mich. Und erstelle diese Webseite. Ich hoffe, ich und vor allem meine Arbeit kann Sie überzeugen, dass ich Ihnen weiterhelfen kann. Und ohne vermessen zu klingen: ich kann! Ich würde mich freuen wenn Sie mich kontaktieren.

Meine
Berufung.

Im Nachhinein muß man sagen, dass der damalige Inhaber der Firma anscheinend eine sehr gute Menschenkenntnisse besitzt — einen Lagerarbeiter als Marketingmensch einstellen!? Ohne vermessen zu klingen: ich habe die Erwartungen bei Weitem übertroffen. Zum ersten Mal im Leben hatte ich meine Berufung gefunden. Und das hat sich in meiner Arbeit wiedergespiegelt.

Seither sind spannende Jahre in’s Land gestrichen. Es hat sich einiges geändert, ich habe viel gelernt. Da ich immer fleißig war und auch nach Feierabend bis in die Abendstunden leidenschaftlich weiter gearbeitet habe, habe ich mich im Juli 2017 entschieden, mich selbstständig zu machen. Und nun sitze ich hier und schreibe diesen Text über mich. Und erstelle diese Webseite. Ich hoffe, ich und vor allem meine Arbeit kann Sie überzeugen, dass ich Ihnen weiterhelfen kann. Und ohne vermessen zu klingen: ich kann! Ich würde mich freuen wenn Sie mich kontaktieren.

Meine
Fähigkeiten.

Die meisten Programme habe ich mir über die Jahre hinweg autodidaktisch beigebracht. Ob für Grafikdesign, Printdesign oder Webdesign: Ich beherrsche meine Arbeitsschritte und liefere schnell und effizient das Ergebnis.

Webdesign

Wordpress Webdesigner
WordPress Webdesign 95%
Webdesigner für Elementor Webseiten
Elementor Webdesign 95%
Webdesigner mit CSS Kenntnissen
CSS Anpassungen 95%

Shopsysteme

Webdesigner für WooCommerce
WooCommerce Shopsystem 95%
Webdesigner für Shopware
Shopware Shopsystem 85%
Webdesigner für e-vendo Webshops
e-vendo Shopsystem 95%

Grafikdesign

Grafikdesigner für Adobe Illustrator
Adobe Illustrator 95%
Grafikdesigner für Adobe Indesign
Adobe Indesign 95%
Grafikdesigner für Adobe Photoshop
Adobe Photoshop 80%

Partner,
Für die ich
brenne.

Ich lege besonders hohen Wert auf eine gute Zusammenarbeit. Viele meiner Auftraggeber kann ich dauerhaft von mir und meiner Arbeit überzeugen. Aus dem ersten Kontakt ist eine nachhaltige Partnerschaft entstanden. Denn ich arbeite Aufträge nicht einfach nur ab – ich bringe mich mit neuen Ideen und Kritiken selber ein. Dies ist nur ein kleiner Auszug meiner Kunden: